Konfirmation

KonfirmandInnen Du bis vor 13, 14 oder auch mehr Jahren getauft worden?
Du möchtest gerne deine Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche bekräftigen?
Dann bist du hier genau richtig, im Konfikurs unserer Pfarrgemeinde!

Deine Eltern haben mit deiner Taufe eine Entscheidung für dein Leben getroffen und haben sich damit auch bereit erklärt, dafür Verantwortung zu tragen, dass du etwas erfährst vom christlichen Glauben, von einem Gott, der uns Geborgenheit, Liebe und Vertrauen ins Leben schenken möchte.

Sicher hast du in dieser Hinsicht sowohl Zweifel als auch viele Fragen. Mit zunehmendem Alter wird man skeptisch gegenüber dem, was Erwachsene sagen. Man will und muss Entscheidungen über sein Leben und seinen Glauben selbst treffen. Der Konfirmandenkurs soll dabei eine Hilfe sein. Es geht nicht darum, dich „etwas zu lehren“, sondern vielmehr darum, gemeinsam mit anderen Jugendlichen über interessierende Fragen nachzudenken, miteinander zu feiern und zu einer guten Gemeinschaft zu werden.  

Die Konfigruppe wird durch verschiedene MitarbeiterInnen unserer Pfarrgemeinde - manche selbst noch Jugendliche - begleitet und findet auf dem Kirchengelände statt, wo ein Clubkeller mit Getränkeausschank, kleiner Küche, Wuzler und Tischtennisplatte ebenso zur Verfügung stehen, wie die Räume der Kirche.

Aufbau des Kurses / Anmeldung

4 Konfitage: Nachmittage (meist Samstag / etwa 3 Stunden), an denen wir nicht nur miteinander reden, sondern auch gemeinsam essen, eventuell kochen und auch auf andere Weise kreativ werden können.
Clubabend: Jeden Donnerstag Abend. Diese Abende werden sehr unterschiedlich sein. Es gibt verbindliche Termine oder auch freie Termine, wir werden Projekte durchführen oder auch ins Kino gehen.
2 Konficamps: Jeweils von Freitag bis Sonntag in einer gemeinsamen Unterkunft, in der wir uns mit einem speziellen Thema beschäftigen und gemeinsam leben
Abschluss: Konfirmation. In einem feierlichen Gottesdienst bestätigst du, dass du der Evangelischen Kirche angehören willst und versuchen wirst, deinen Glauben als ChristIn zu leben. Dazu wird dir der Segen Gottes zugesprochen.
Anmeldung: In der Kanzlei der Pfarrgemeinde jeweils im August für den folgenden Kurs (September bis Himmelfahrt)

Wie verbindlich ist das Ganze?

Solltest du das klare Ziel der Konfirmation haben, ist die Teilnahme an allen verbindlichen Terminen des Kurses Voraussetzung.

Bist du unsicher, ob das was für dich ist, dann schau einfach 'mal bei den Clubabenden oder den Konfitagen vorbei. Du kannst dir dann überlegen, ob du am nächsten Kurs ganz teilnimmst.

Solltest du während des Kurses merken, dass du nicht konfirmiert werden willst, kannst du natürlich auch aussteigen.

Konfirmation für Erwachsene?

Auch das gibt es. Manche/r hat im Jugendalter vielleicht kein Interesse an der Konfirmation gehabt und möchte sich jetzt doch zu seinem Glauben bekennen. In diesem Fall muss man natürlich nicht am Konfikurs teilnehmen. Die Vorbereitung auf die Erwachsenenkonfirmation findet individuell durch die PfarrerInnen in Abendgesprächen statt. 

 

zurück

© Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Wien-Gumpendorf
www.evang.at/gumpendorf